Der Aktionsraum

Hier gibt`s alles, was zu einem Jugendtreff so gehört...
zwei Kickertische, ein Billardtisch, eine Tischtennisplatte, eine Dartscheibe, verschiedene Gesellschaftsspiele und eine Wii. Für besondere Events ist der Aktionsraum quasi multifunktional umbaubar, es gibt Discos,"Tanzstudios" und vieles mehr.

Das Café

In entspannter Atmosphäre wird im Cafe gequatscht, Gesellschaftsspiele gespielt, gedartet oder einfach eine Tasse Kakao, Tee oder Kaffee getrunken. An kleinen Bistrotischen können so ganze Tage im Café verbracht werden und besonders in der kalten Jahreszeit ist es hier so richtig schön gemütlich.


Das Internet Café

Bereits im April 1998 wurde der dritte Teilbereich der Medienarbeit im Shalom ins Leben gerufen: „Sh@lom.net“, ein Projekt der Computermedienpädagogik mit Jugendlichen. Mehr Informationen erhaltet ihr unter der "Computer"

Ab 14 Jahren könnt ihr das Internetcafé nutzen. Auch finden hier verschiedene Angebote, wie z.B. Bewerbungstrainings, Fotobearbeitungskurse und ähnliches statt. Nach Terminabsprache helfen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch beim Schreiben von Bewerbungen und geben Tipps bei Hausarbeiten für die Schule oder Uni.

Das Musikstudio

- der Musikbereich im Shalom - digitales Ton- und Aufnahmestudio, regelmäßige Gruppenproben
Mehr über das Musikstudio erfahrt ihr auf der Seite "Musik" 





Das Videostudio

Der Videobereich ist ein weiterer Schwerpunkt neben der klassischen Offenen Jugendarbeit im Shalom.
Die Begleitung der alltäglichen Aktionen im Shalom mit der Kamera ist ebenso Bestandteil im Shalom, wie auch größere Videoaktionen.Mehr erfahrt ihr unter der Kategorie "Video"

Die Küche und die Werkstatt

In der Küche wird fast jeden Tag eine leckere Kleinigkeit zubereitet und es finden diverse Koch- und Backaktionen über das ganze Jahr verteilt statt. Mittwochs bis freitags wird hier das Essen für den Mittagstisch frisch zubereitet und auch für spontane Kochattacken steht die Küche bereit... (falls der Hunger mal zu groß wird...Winken)

Säge, Schraubendreher und noch vieles mehr wird in der Shalom-Werkstatt genutzt. Hier finden Angebote rund ums Werken statt und an jedem Montag wird die Töpferecke und der eigene Töpferofen von einer Gruppe genutzt.